Direkt zur Portalnavigation Direkt zur Hauptnavigation Direkt zum Inhalt
Barrierefrei zugänglich durch Technik und Textgestaltung
.

Johannis-Magazin Nürnberg Ausgabe Dezember 2010

Motivbild Dezember 2010

Liebe Leserinnen, liebe Leser,

Leise rieselt der Schnee? Still und starr ruht der See? Im Winter schaltet die Natur zwar einen Gang zurück, das Leben in St. Johannis ist aber rege wie eh und je. Jetzt in der Vorweihnachtszeit ganz besonders, mit unzähligen Adventsverkäufen, Basaren, Ausstellungen, Konzerten und anderen Veranstaltungen.

Foto Joachim B. Dehnhardt Überall wird gebastelt und geplant, arrangiert und dekoriert, ausprobiert und eingepackt. Neben den vielen Aktionen von Privatpersonen und gemeinnützigen Einrichtungen, haben auch Dienstleister, Hersteller, Handel und Gastronomie zurzeit gut zu tun, um alle Kundenwünsche zu erfüllen. Und wenn der größte Trubel vorbei ist, startet auch das neue Jahr gleich mit einem Höhepunkt: dem schon zur Institution gewordenen "Kino unter der Brücke". Ein wunderbares und passendes Signal für einen Stadtteil, wo immer etwas los ist und es (fast) nichts gibt, was es nicht gibt. Wir wünschen allen Leserinnen und Lesern weiterhin viele Gründe, um St. Johannis als schönsten Stadtteil der Welt zu empfinden - tagsüber und abends, an Werktagen und Wochenenden, in jedem Alter, zu jeder Jahreszeit. Und einen Jahreswechsel mit schönen Erlebnissen und Begegnungen, sowie Gesundheit und Zufriedenheit im Neuen Jahr.

Ihr Joachim B. Dehnhardt und Team

.
.