Direkt zur Portalnavigation Direkt zur Hauptnavigation Direkt zum Inhalt
Barrierefrei zugänglich durch Technik und Textgestaltung
.

Seltenes Jubiläum beim Posaunenchor St. Johannis

Bild Seltenes Jubiläum beim Posaunenchor St. Johannis(v.l.) Hans-Jürgen Knüpfer, Thomas Bader und Anne Höfflin, (Foto: Georg Meyer)

Hans-Jürgen Knüpfer (75), Ventilposaune/Tenor, ist seit nunmehr 50 Jahre Mitglied im Posaunenchor St. Johannis. Er trat am 1. März 1963 in den Chor ein, nachdem er zuvor zwei Jahre beim Posaunenchor Gibitzenhof geblasen hatte.
Geht man von rd. 50 Proben und Veranstaltungen pro Jahr aus, so hat Hans-Jürgen bei etwa 2500 Proben und Veranstaltungen aktiv mitgeblasen und rd. 5000 Stunden seinem Hobby und dem Ehrenamt gewidmet.
Für sein Engagement im Posaunenchor St. Johannis als Bläser und als Kassier wurde er im Anschluss an den Ostergottesdienst in der Friedenskirche in St. Johannis am 30. März 2013 mit einer Ehrenurkunde und der Ehrennadel des Verbandes evangelischer Posaunenchöre in Bayern von Chorleiterin Anne Höfflin, Landesposaunenwartin, und Chorobmann Thomas Bader geehrt.

.

Alle Mitglieder des Chores danken Hans-Jürgen für sein Engagement, für seine zurückhaltende, stets angenehm freundliche Art im Umgang mit allen Mitbläserinnen und Mitbläsern.

Wir wünschen ihm und uns noch viele Jahre gemeinsamen Musizierens zur eigenen Freude und zum Lobe Gottes.

K.-U. Heyse


Stand: 03.04.2013

Medienrechtlich verantwortlich für den Inhalt dieses Artikels:
K.-U. Heyse

.
Zum Seitenanfang
.